Schinken-Käsetoast von Sören Herzig (6/11)

Liste
Approved

Sören Herzig vom Restaurant Herzig serviert „Schinken-Käse-Toast“. Klingt profan, ist es aber nicht.

Ich konnte nicht erkennen woraus der Teig war. Ich würde am ehesten noch auf Briocheteig tippen. Innen eine flüssige Käsecreme, die mich an Käsefondue erinnert hat, vermischt mit feinem Schinken. Oben auf ein zitronigen Gelee, das dem doch sehr schweren Happen eine gewisse Frische verleiht.

Sehr gut!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Erstellt von Bine kocht!

Als leidenschaftliche Hobbyköchin betreibe ich seit mehr als 10 Jahren den Foodblog Bine kocht! Das Hauptaugenmerk meiner über 800 Rezepte liegt auf der klassisch österreichischen Küche, mit ein paar Ausflügen in die asiatische, italienische, griechische und amerikanische Küche!

Werbung

Highlight: Ochsenschwanz Rossini von Gamze Kurtulmus (5/11)

Hermann Poll servierte Trüffel Schwein (7/11)