Kalte Birne mit Maronireis und Schokoladesauce (4/5)

Hier gibt es ihn noch, den Klassiker aus den 80er Jahren, schmeckt aber immer noch. Maronireis mit kalter Birne und Schokosauce geht immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


Erstellt von Mr.Bee

"Das Leben ist zu kurz um schlecht zu essen."
Chief Feinschmecker, Restaurantchecker und Genussmensch

Werbung

Zwiebelrostbraten mit gebratenen Erdäpfeln (3/5)

Palatschinke mit Marillenmarmelade (5/5)